Neuigkeiten & Aktionen

Sterntaler-Kindergarten reist mit selbstgebauter Rakete durchs Weltall

Ein Musical des berühmten Kinderbuchs „Lauras Sternenreise“

Kein Sitzplatz blieb frei, als die Kinder des Sterntaler Kindergartens am 31. März 2019 das Musical „Lauras Sternenreise“ in der ÖBS in Winnekendonk aufführten. Vor allem mit Spaß und ganz viel Spielfreude begeisterten die Kinder die großen und kleinen Zuschauer.

Inspiriert von der Geschichte „Lauras Sternenreise“ von Klaus Baumert, hatten Eltern ein wunderbares, kindgerechtes Bühnenstück geschrieben. Alle Kinder, von den Vorschulkindern bis zu den ganz Kleinen, konnten in passenden Rollen mitspielen. Tänze, Sprechrollen und vor allem die zahlreichen umgedichteten Lieder wurden mit den Eltern des Musical-Teams spielerisch eingeübt. Kulissen und Kostüme wurden mit viel Phanatsie und Liebe zum Detail entworfen und gebastelt. Die Aufregung war groß, als es endlich los ging strahlten die kleinen Schauspieler mit den zahlreichen Sternen im Bühnenbild um die Wette.

Die fantastische Sternenreise beginnt in Lauras Zimmer, in dem sie mit ihrem Bruder Tommy eine Rakete aus einem Karton baut, um im Weltall den Stern des Beschütz-Mich-Hundes zu suchen. Lauras Stern fliegt immer vorne weg und zeigt den richtigen Weg. Nach einem Besuch beim Mann im Mond fliegen die beiden auf ihrer Suche weitere Planeten an. Die große Reise führt Laura und Tommy zum Planeten der Socken, zum Planeten der Wünsche und zum Stern der Kuscheltiere, auf dem sie endlich fündig werden und dann zufrieden nach Hause zurückkehren können. Bei jedem dieser fantasievollen Planeten überraschten die Kinder das Publikum mit Gesang, farbenfrohen Kostümen und kreativen Tänzen. Das ganze Bühnenbild und die tolle Lichtshow ließen Kinder und Publikum gleichermaßen 


Neben abwechslungsreichen Liedern wie „Time to Wonder“ von Fury in the Slaughterhouse oder „Hulapalu“ von Andreas Gabalier wurden die Tänze und der Gesang durch live gespielte Gitarren- und Geigenmusik stimmungsvoll begleitet. Neben einem reichen Kuchenbuffet, sorgte die von den Erzieherinnen kreativ gestaltete Tombola für den passenden Rahmen.

Strahlende, stolze Kinderaugen und staunende Erwachsene zeigten, dass die Aufführung viel Freude verbreitet hat und ein voller Erfolg war.

Waffelduft auf dem Adventsmarkt

Am 1. und 2.12.18 fand wieder der jährliche Adventmarkt in unserem Golddorf statt. Das abwechslungsreiche Angebot der Markt-Beschicker in den urigen Holzhütten ließ vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. Auch ein Abstecher in die ÖBS lohnte sich, denn wie jedes Jahr war auch hier gemütliche Advents-Stimmung! – Hübsche Weihnachts- und Advent-Deko, zudem das reichhaltige Küchenbuffet der Kfd und köstliche, frisch gebackene Waffeln vom Sterntaler!

Dieses Jahr neu: „Kinderschminken“, auch angeboten durch engagierte Sterntaler-Eltern. Viele bunte und phantasiereiche Gesichter wurden den Kindern aufs Gesicht gezaubert, während Eltern, Omas und Opas, Geschwister, Tanten und Onkel in den Genuss von Kaffee & Kuchen der Kfd und natürlich – in den Genuss der frisch gebackenen Sterntaler-Waffeln kamen.

Es wurde gerührt und gebacken, was Mixer und Waffeleisen hergaben: wir sprechen von der beachtlichen Zutaten-Menge von 8kg Mehl, 3,5 kg Zucker, 4 kg Butter, 8 Liter Milch, 96 Eier, 32 Tütchen Vanillezucker und 8 Tütchen Backpulver! – Wer keine Lust auf Kaffee zu den gold-gelben Waffeln hatte, konnte seinen Durst mit alkoholfreien Erfrischungsgetränken löschen, ebenso verkauft durch Sterntaler-Eltern.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern. Ein besonderes Dankeschön gilt Edeka Brüggemeier und Rewe Peeters für die großzügigen Zutaten-Spenden sowie allen Spendern, die den Sterntaler-Kindergarten wohlgesonnen unterstützt und bedacht haben und natürlich der Kfd für die herzliche und tolle Zusammenarbeit.

Termine

>> 28.09.2019: Sterntaler Kartoffelfest

>> 09.10.2019: Ausflug zum Irrland

>> 07.11.2019: St. Martinszug

>> 04. / 05.12.2019: Nikolausfeier im Sterntaler